NSAC Neissespeeder 09 Görlitz

 
   
 
     
 
 
156433

German Open Sieger aus Görlitz


Am 11./12. Mai fanden in Hannover die German Open in Crossminton statt.

Die Neissespeeder09 aus Görlitz machten sich auch auf den Weg nach Niedersachsen, um an diesem international hochbesetzten Turnier teilzunehmen. Arne Pzykalla, im Rahmen der Sportlerehrung 2019 den Nachwuchsförderpreis des Kreissportbundes für seine hervorragenden sportlichen Leistungen erhalten hatte, wollte als Zweiter der ICO Neisse Junior Open 2019 in Görlitz an seine guten Leistungen anknüpfen und fuhr als Mitfavorit seiner Altersklasse nach Hannover. Wie schon in Görlitz zeigte er eine starke Leistung und zog verdient ins Finale der U18 männlich ein. Dort traf dort wieder auf den Sieger von Görlitz und Weltranglistenersten, Maciej Filipowicz aus Polen. In einem spannenden und dramatischen Dreisatzkrimi konnte Arne den haushohen Favoriten bezwingen und ging als verdienter Sieger vom Platz. Die starke Leistung der Görlitzer rundeten Jette Krause als Zweite in der Kategorie Open U12 ab sowie Jessica Frömter/Arne Przykalla mit dem Erreichen des Viertelfinales im Mixed ab.